Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/marietellastory

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sport ist Mord

Leute, leute! Heute habe ich einen Kater wie schon lange nicht. Ja, ihr werdet es nicht glauben, ich habe einen Muskelkater.

Warum? Ich habe wirklich meine müden Knochen dazu gebracht Sport zu machen. Ich habe mir überlegt, dass ich meinen Lifestyle jetzt mal ein wenig ändern muss. Haha. Klingt gut oder. Ich mache jetzt echt Sport. Also, wie ihr unter dem Link schon sehen konnten, mache ich jetzt zum einen Kraftsport und zum anderen gehe ich Joggen. Ihr denkt jetzt bestimmt, dass ich vom Pumpen Muskelkater habe, nein, nein. Ihr dürft jetzt eine Runde lachen, denn den Muskelkate habe ich in den Beinen. Das ist echt so krass! Hätte ich nie gedacht. Wahrscheinlich hätte ich mich hinterher noch richtig dehnen müssen. Jetzt habe ich den Salat.

Vor allem fühle ich mich jetzt nicht fitter sonder eher schlechter, wie eine alte Frau ;-) Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Laut Trainingsplan muss ich morgen auch eigentlich wieder ran. Ich glaube das wird richtig hart, so schwer wie meine Beine grade sind. Dabei bin ich gestern gar nicht so viel gelaufen. Ich bin neulich mal 6 Kilometer gelaufen und danach habe ich gar nichts gemerkt. Gestern waren es glaube ich so 4 Kilometer und das war irgendwie viel anstrengender und jetzt der doofe Kater.

Drückt mir die Daumen, dass ich morgen meinen Streichelzoo (Muskelkater und Schweinehund) hinter mir lassen kann und mich wieder in Bewegung setzte.

Ich werde berichten. ;-)

Marie

7.7.11 13:32


Werbung


Neue Musik für mich

Hallo,

ich bin es mal wieder. Ich habe einen super Tipp für euch, wenn ihr auf gute Musik steht. Ich habe mir gerade gestern bei einem Freund das neue Album von Frank Turner angehört. Das heißt England keep my Bones und ist echt cool.

Also, dass es das neue Album ist, war mir erst gar nicht klar. Weil ich den vorher gar nicht kannte. Aber mein Kumpel hat mir dann noch ältere Sachen von dem vorgespielt und ich finde das neue Album glaube ich am besten. Das ist echt nen cooler Typ. Wir haben uns dann noch so Live-Shows  auf Youtube angesehen. Der Rockt da echt schon ganz gut ab, obwohl der oft nur alleine mit seiner Gitarre auf der Bühne ist. Vielleicht sollte ich aber grundsätzlich mal was zu dem sagen, sonst hört ihr euch das bestimmt nicht an.

Also, eigentlich kommt der wohl aus dem Hard Core und Punk, was man jetzt nicht so extrem hört, finde ich. Der macht jetzt eher so Singer Songwriter und Folk-Punk. Und oft ist er wie gesagt sogar nur mit Gitarre zu hören. Auf England keep my Bones wurde aber schon mit großer Besetzung eingespielt und ich finde, dass hört sich richtig fett an. Ich kann es echt nur empfehlen. Außerdem hat der echt gute Texte und wirkt in den Videos, die ich von ihm gesehen habe echt  sympathisch.

Also, hört es euch an. Kann ja nicht schaden. Vielleicht entdeckt ihr den ja auch für euch.
3.7.11 17:21


Whoohooo, ich bin in der Blogosphäre

Hey,

ich bin Marie und ich möchte jetzt anfangen zu bloggen. Jaa, ich habe jetzt meinen eigenen Blog. Mensch, wenn ich gewusst hätte, wie einfach das ist, hätte ich mich schon viel früher dazu überwunden. Ich dachte immer, man muss irgendwas besonderes sein, können oder wissen um bloggen zu können, aber tatsächlich ist es ja eher demokratisch hier. Also jeder kann, jeder darf ;-)

Ich habe neulich durch einen Bekannten von einem total lustigen Film erfahren, der aus der Sicht eines Bloggers ist. Man kann sich den auch im Internet ansehen.
Der Film heißt Pixelschatten und geht damit um, dass man quasi alles was man macht online veröffentlicht. Der Gedanke ist schon ein bisschen komisch. Das muss ich ja schon zugeben, aber ich fange jetzt trotzdem an zu bloggen. Mich kann nichts mehr halten.

Ich dachte, ich gebe euch einfach ab und an Mals Tipps so zu Kultur und Leben und allem. Das kann ja nicht schaden. Also, so wie grade schon, wenn ich einen guten Film gesehen habe oder ein gutes Buch gelesen habe, eine neue CD. Sowas eben. Ich wünsche euch viel Spaß und ich freu mich, wenn ihr mir ab und an mal einen Kommentar da lasst, damit ich auch weiß, dass es euch interessiert, was ich schreibe.

So, jetzt erstmal ist Schluss für heute, ich bin noch verabredet und will nicht zu spät kommen. Hätte ja gar nicht gedacht, dass das Schreiben hier so viel Spaß macht und mein erster Eintrag direkt so lang wird.

Grüße
Marie
27.6.11 19:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung